Baselbieter Parlamentarier besuchen NKL

(Text & Bilder: Ueli Waldner )

 

Der 26. März war für die Mitglieder des Baselbieter Parlamentes ein anstrengender Tag. Nach der Landratssitzung hatten einige Parteien noch einen internen Anlass und für 13 Mitglieder der parlamentarischen Gruppe Sport stand der Besuch des NKL an der Rosenstrasse auf dem Programm. Fast alle Fraktionen folgten der Einladung des Sportamtes. Mit dabei waren auch drei Vertreter der Fachkommission für Sportfragen.

Zuerst erhielten die Teilnehmer/innen einen Einblick in das Training der Kunstturner und anschliessend in dasjenige des Trampolinturnens. Sie waren beeindruckt vom dem, was sie gesehen haben.

 

Den zweiten Teil prägten zwei Powerpoint Präsentationen. Zuerst referierten Thomas Beugger und Christian Saladin über die vielfältigen Aktivitäten des Sportamtes. Dann stellte Geschäftsleiter Thomas Rutishauser das NKL vor. Abgerundet wurde dieser rund zweistündige Anlass mit einem reichhaltigen «Finpéro».

 Einige Impressionen

2015_Parlament_Gr_SportBeugger_Gaeste1
Thomas Beugger begrüsst die Gäste
2015_Parlament_Gr_SportBeugger_Gaeste2

 

2015_Parlament_Gr_Sport_Beugger

Thomas Beugger, Leiter Sportamt BL

2015_Parlament_Gr_Sport_Saladin
2015_Parlament_Gr_Sport_Rutishauser
Thomas Rutishauser, GL NKL Christian Saladin, Sportamt BL
Ein reichhaltiger «Finpéro» für die Gäste:
2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero1 2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero4
2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero3 2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero2
2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero5 2015_Parlament_Gr_Sport_Finapero6