Kunstturnen: 44. Limmat-Cup in Unterengstringen

( Text: Sarah Senn, Fotos: Ursula Bitterlin, Michèle Rüfenacht, Petra Hügli, Monique Bürki )

 

Unsere Kunstturnerinnen haben die neue Wettkampfsaison in Angriff genommen. Neun Turnerinnen des NKL zeigten beim Limmat Cup in Unterengstringen bereits erfreuliche Leistungen.

Frauencheftrainer Athanasios «Sakis» Banousis war mit dem ersten Wettkampf schon sehr zufrieden. Es lief nicht alles so wie es laufen sollte, aber es war eine gute Standortbestimmung und nun wissen alle, woran in nächster Zeit zu arbeiten ist.

Bei unseren P1 Turnerinnen, die alle bis auf Soraya Bürki noch keine Wettkampferfahrungen hatten, war die Nervosität zu spüren. Sie haben ihren 1. Wettkampf jedoch sehr gut absolviert und die Trainer sind mit den Mädchen sehr zufrieden. Soraya Bürki konnte von ihrer Wettkampferfahrung im vergangenen Jahr profitieren und belegte einen sehr guten 9. Platz. 

Im P2 konnte die Mannschaft mit Emma Schlup, Ella Bitterlin und Sina Rüfenacht den 1. Platz erreichen und somit den Limmat Cup Pokal mit nach Hause nehmen. Emma Schlup belegte trotz Sturz am Barren und Balken und einem nicht so guten Sprung den hervorragenden 2. Platz. Ella Bitterlin bekam am Barren keinen Bonuspunkt (-1) turnte sonst jedoch sauber durch. Sina Rüfenacht turnte ausser am Stufenbarren, wo sie die Nervosität einholte und einen Sturz in Kauf nehmen musste, sehr gut. Maja Joos zeigte einen sehr guten Sprung die anderen drei Geräte sind ihr leider noch nicht so gut gelungen. 

Vanessa Hügli startete im P3 und erreichte am Barren die 5. beste Wertung. 

Alle Resultate lassen uns hoffen, dass am nächsten Wettkampf weitere Fortschritte gemacht werden können.

Aus der Rangliste

Programm 3 (31): 13. Vanessa Hügli (Wahlen) 45,625.

Programm 2 (81): 2. Emma Schlup (Waldenburg) 52,45. 6. Ella Bitterlin (Gelterkinden) 51,45. 9. Sina Rüfenacht (Diepflingen) 50,15. 19. Maja Joos (Basel) 45,20.

Programm 1 (107): 9. Soraya Bürki (Therwil) 51.70. 38. Lucy Maeder (Nuglar) 46.45. 58. Chiara Kaufmann (Tecknau) 42.90. 86. Kyra Bösch (Allschwil) 40.30.

Mannschaften P2 (16): 1. NKL (Bitterlin/Rüfenacht/Schlup) 154.05 (Gold).

 

Einige Impressionen

Siegerehrungen und Team P2

Goldmedaille in der Teamwertung Programm P2
Emma Schlup: Silbermedaille  P2 Einzelwertung

Vanessa Hügli, P3

Emma Schlup, P2

Ella Bitterlin, P2

Sina Rüfenacht, P2

Maja Joos, P2

 

Programm P1

Soraya Bürki
Lucy Maeder
Chiara Kaufmann
Kyra Bösch