Kunstturnen: «Das Duell» in Lugano

( Text: Thomas Rutishauser, Fotos: Michèle Rüfenacht )

 

Das Duell, eine neue Wettkampfform zum Schluss der Saison

3 Athletinnen und 5 Athleten des NKL qualifizierten sich an den Schweizer Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren für diesen neuen Wettkampf. In einem Cup System trafen dabei die besten Kunstturnerinnen und Kunstturner ihrer Altersklasse aufeinander. Das Gerät konnte jeweils frei gewählt werden. Im Knock-Out System wurde dann der Sieger resp. die Siegerin ermittelt. Somit war nebst dem turnerischen Können aufgrund der freien Gerätewahl auch die richtige Taktik für ein Weiterkommen entscheidend.

Der Frauenbereich war mit Ella Bitterlin, Emma Schlup und Sina Rüfenacht im P2 vertreten. Während Ella und Emma sich bereits nach dem ersten Gerät geschlagen gegeben mussten, kam Sina zwei Runden weiter und beendete die erste Durchführung dieses Wettkampfes auf dem tollen 3. Rang.

Bei den Männern waren Marvin Heinimann im P2 am Start. Er turnte sich souverän in den Viertelfinal, wo er dann leider ausschied.

Alexander Marggraf, Jan Imhof und Silas Rüfenacht starteten im P4. Während Alexander und Silas in der ersten Runde leider ausscheiden mussten, kam Jan eine Runde weiter und platzierte sich so auf dem ebenfalls tollen 3. Rang. Kevin Kuhni im P5 turnte leider nicht so sauber, weshalb sein Gegner eine Runde weiterkam.

Für alle Beteiligten ist diese Wettkampfform neu. Bei den Turnerinnen und Turnern ist sie sehr gut angekommen. Für die Trainer ist sie noch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Organisatoren in Lugano haben sich sehr grosse Mühe gegeben, einen tollen Anlass auf die Beine zu stellen. Trotz der unerträglichen heissen Bedingungen ist ihnen das auf jeden Fall gelungen.

Mit 2 Bronzemedaillen dürfen wir mit dem Auftritt unserer 8 Turnerinnen und Turner zufrieden sein und sind gespannt, in welcher Form dieser Wettkampf im 2018 stattfinden wird.

 

Einige Impressionen

 Programm P5: Kevin Kuhni

Silas Rüfenacht und Kevin Kuhni

Programm P4

Jan Imhof
Silas Rüfenacht
Alexander Marggraf

Programm P2

Marvin Heinimann
Sina Rüfenacht
Ella Bitterlin
Emma Schlup

 

Trainer Sakis und Sina