Training Beweglichkeit

Sonst_AT_Bew_Seitspa_hoch Sonst_AT_Bew_Seitspa_tief
1 Seitspa-gat
Um den Spa-gat zu erlernen, gibt es nur eine einzige Übung: Den Spa-gat!!
Viel Geduld kann behilflich sein…
2 Oberkörper aufrecht lassen
Wer weniger als 10 Zentimeter vom Boden entfernt ist, gehe zum nächsten Bild.
Sonst_AT_Bew_Seitspa_erhoeht Sonst_AT_Bew_Seitspa_Rue
3 Seitspa-gat mit Überhöhung
Ein Bein seitlich erhöhen.
Fehlen nur noch weniger als 5 cm zum Seitspa-gat, so reicht das eigene Körpergewicht nicht mehr aus, um eine weitere Steigerung zu erzielen. Dann ist die nachfolgende Übung angesagt!
4 Seitspa-gat in Rückenlage
Erst wer in dieser Stellung beide Knöchel am Boden hat, kann von sich sagen, er könne den Spa-gat!
Achtung: In dieser Extremstellung ist eine wohldosierte Druckanwendung sehr wichtig. Das Kind sagt, wann es genug ist, dann in dieser Stellung bleiben. Bitte an den Knien halten.
Sonst_AT_Bew_Querspa 5 Querspa-gat
Sonst_AT_Bew_Querspa_Rue Sonst_AT_Bew_Querspa_hoch
6 Querspa-gat in Rückenlage
Beide Beine gestreckt lassen.
7 Querspa-gat mit aufgestelltem Bein
Diese Stellung verhindert ein Ausdrehen der Hüfte.
Sonst_AT_Bew_Graetschsitz Sonst_AT_Bew_Graetschsitz_hoch
8 Grätschsitz
Beine im Winkel zwischen 90 bis 120 Grad halten, gerader Rücken, Blick leicht nach vorne.
9 Grätschsitz
Ein Bein erhöhen.
Sonst_AT_Bew_Langsitz Sonst_AT_Bew_Langsitz_Stab
10 Langsitz 11 Langsitz
Mit Stab vor den Füssen hoch- und runterfahren.

 

Sonst_AT_Bew_Auskugeln1 Sonst_AT_Bew_Auskugeln2 Sonst_AT_Bew_Auskugeln3
12 Schulterbeweglichkeit
Ein- und Ausschultern im Ristgriff
12 Schulterbeweglichkeit
Ein- und Ausschultern im Kammgriff zum Ellgriff
12