Tarife

Beiträge

Kurse: Kinderturnen, Tramp4fun

Kosten CHF
Kategorie Anzahl
Tr/Wo
pro
Halbjahr
Kinderturnen (1.25 – 1.5h pro Woche)* 1 270
Trampolin4fun (2h pro Woche)* 1 450

* Bei Eintritt während des Jahres wird ein pro rata-Beitrag in Rechnung gestellt.

Trainings: Grundlagentraining (Kunstturnen/Trampolin), Geräteturnen

Kosten CHF 
Kategorie Anzahl
Tr/Wo
pro
Monat
pro
Halbjahr
Grundlagentraining (Kutu/Tramp), (2h pro Woche)* 1 65 390
Grundlagentraining (Kutu/Tramp), (4h pro Woche)* 2 110 660
Grundlagentraining (Kutu/Tramp), (6-7.5h/pro Woche)* 3 130 780
Geräteturnen (2.5h pro Woche)* 1 90 540
Geräteturnen (5h pro Woche)* 2 120 720
Geräteturnen (7.5h pro Woche)* 3 135 810

* Bei Eintritt während des Jahres wird ein pro rata-Beitrag in Rechnung gestellt. Also bei Trainingsbeginn nach den Sommerferien dauert das Semester von Mitte August bis Ende Jahr.
Die Kursdauer ist von 01.01.-30.06. sowie vom 15.08.-31.12.

Basis für die Beitragsberechnung sind die Anzahl Trainingseinheiten pro Woche gemäss Trainingsplanung der Trainer und nicht die effektiv besuchten Stunden.

Besonderes

  • Die einzelne Trainingsstunde à 60 Min kostet bei zunehmender Trainingshäufigkeit zwischen rund acht Franken und knapp fünf Franken.
  • Für die Teilnahme an den Trainingswochen ziehen wir einen Beitrag von Fr. 5.- pro Training ein.
  • Alle Trainings werden durch qualifizierte Trainer und Trainerinnen mit langjähriger Trainingspraxis in topmodernen Hallen geleitet.
  • Ihr Kind turnt im NKL!
  • Dieser Verein zeichnet sich durch hohe Qualität im Training und Umfeld aus. Wir haben eine grosse Dynamik vorwärts zu gehen, packen neue Projekte an, bauen Turnhallen in Liestal und sind als eigentliches KMU mit 17 Teilzeitangestellten und einem Jahresbudget von gegen einer Million Franken eine feste Grösse in der Region.

Trainingsunterbruch mit Arztzeugnis im Kurs- und Breitensportbereich des NKL

Gemäss den Statuten des NKL ist der Beitrag für ein volles Halbjahr geschuldet. Fallen einzelne Trainings aufgrund von Krankheit oder Unfall aus, können diese in Absprache mit den jeweiligen Trainer/innen nachgeholt werden.

Kann ein Kind länger als einen Monat das Training nicht besuchen und ist dies mittels eines Arztzeugnisses belegt, wird das bei der Berechnung des Halbjahresbeitrages für das folgende Halbjahr berücksichtigt.

Wenn jemand auf Ende eines Halbjahres aus dem NKL austritt, erfolgt keine Rückvergütung der verpassten Trainingszeit.

Sie finden die Höhe der Beiträge gerade richtig?

Einverstanden, dieser Ansicht sind wir auch!

Wir sind der Überzeugung, dass unser Preis-Leistungsverhältnis jeder Überprüfung Stand hält. Die Qualität der Trainingsarbeit und die zur Verfügung gestellte Infrastruktur erachten wir als optimal.

Wir hoffen, dass Sie diese Ansicht teilen. Ansonsten wollen Sie bitte umgehend mit uns Kontakt aufnehmen. Für eine positive Entwicklung sind wir immer offen.

Die Beiträge sind zu niedrig?

Gerne laden wir Sie ein, das NKL mit einer Einzelmitgliedschaft für CHF 100.– im Jahr oder dem Beitritt zum NKL-Supporter-Club zu beehren.

Lukas Gerber, E-Mail: gibt gerne Auskunft!

Weitere Infos finden Sie hier.

Die Beiträge sind nach Ihrem Empfinden zu hoch?

Wir brauchen einen gesunden Finanzhaushalt, der uns nicht auf dem Zahnfleisch laufen lässt. Unsere Finanzstruktur stellt auf vielen Säulen ab. Neben den Beiträgen der Verbände (STV), der kantonalen Sportförderung durch J&S, der Beiträge der Firmensponsoren und sonstigen Einnahmequellen stellen Sie als Eltern rund 30% des Gesamtbudgets sicher. Die restlichen 70% der effektiven Kosten Ihres Kindes im Training werden also durch Dritte getragen. Ihr Kind profitiert also in erheblichem Rahmen von unseren ständigen Bemühungen, Fremdmittel zu generieren.