Trampolin: 3. Soorser Cup in Sursee

( Text: Thomas Rutishauser, Svetlana Ihnatovich, Fotos: Urs Dalcher, Svetlana Ihnatovich )

 

Der 3. Qualifikationswettkampf für die Schweizer Meisterschaften 2017 in Lausen bestätigte in einzelnen Kategorien die bisherigen Resultate und zeigte gleichzeitig auch auf, dass in den verbleibenden knapp 2 Monaten noch intensiv gearbeitet werden muss.

 

U11 Elite. 7 Startende, davon 4 NKL Turner/innen. 3. Platz für Noel Niederhauser. Die heutigen Resultate zeigen, dass in den kommenden Trainings konzentriert gearbeitet und vor allem die Korrekturen und Hinweise der Trainer umgesetzt werden muss.

 

U13 Elite. Diese Kategorie zeigte einen sehr spannender Wettkampf. Bis zum Ende war nicht erkennbar, wer den Finaleinzug schafft. Zum ersten Mal eine Finalqualifikation schafften Bertalan Szabo und Nicolas Nietschmann. Max Käfer bestätigte seine bisherigen guten Resultate mit dem erneuten 1. Platz und Anouk Dalcher sowie Lia Pichler zeigten mit 8.5 die höchste Schwierigkeit in dieser Kategorie.

 

U15 Elite. Die NKL Athletinnen zeigten einen leistungsstarken Wettkampf. Alle 4 Mädchen qualifizierten sich für den Finaldurchgang. Anja Zbinden zeigte die höchste Schwierigkeit mit 9.0 und gewinnt in dieser Kategorie vor ihrer Schwester Leonie. Bei den NKL Athleten zeigte Siro Kurz, welcher schlussendlich den 3. Schlussrang belegte, einen stabilen Wettkampf. Noah Wyss, welcher einen sehr guten Vorkampf gezeigt hat, zeigte im Final Nerven und konnte die Übung nicht beenden. Der Weg stimmt aber und der nächste Wettkampf wird bereits wieder eine Chance bieten.

 

U13 Synchron. Beide Synchronpaare der Mädchen haben sich für den Final qualifiziert. Anouk Dalcher/Fiona Meury haben den Wettkampf gewonnen vor Francesca Ramstein/Lia Pichler. Die Synchronpaare der Jungs konnten sich nicht für den Finaldurchgang qualifizieren.

 

Junior Girls. Sarah Hunziker zeigte einen sehr stabilen Wettkampf und turnte zum ersten Mal mit Schwierigkeit 10.0. Sie dominierte den Vorkampf und zeigte auch einen sicheren Finaldurchgang was den 1. Platz zur Folge hatte.

 

Open Ladies. Bereits zum 2. Mal in dieser WK-Saison hat Moira Ciliberto diese Kategorie für sich entscheiden können. Sylvie Wirth hat dank einem guten Vorkampf die Qualifikation für die anstehenden Weltcups geschafft.

 

Synchron A. Der letzte WK an diesem Tag endete mit dem 3. Platz von Moira Ciliberto/Sylvie Wirth.

 

Wir dürfen gespannt sein, welche Resultate am letzten Qualifikationswettkampf für die SM, die WAGC und Portugal erturnt werden.

Aus der Rangliste

Open Ladies. 1. Moira Ciliberto (Sissach) 47,170. 3. Sylvie Wirth (Arisdorf) 20,980.

Junior Girls. 1. Sarah Hunziker (Tenniken) 46,630.

U15 Elite Boys. 3. Siro Kurz (Gelterkinden) 44,715. 5. Noa Wyss (Leuzigen) 5,100 (Erster nach Vorkampf).

U15 Elite Girls. 1. Anja Zbinden (Itingen) 47,580. 2. Leonie Zbinden (Itingen) 45,530. 4. Sina Habegger (Tenniken) 43,935. 6. Lavinia Bitterli (Buckten) 23,525.

U13 Elite. 1. Max Käfer (Pratteln) 45,305. 2. Anouk Dalcher (Niederdorf) 45,220. 4. Lia Pichler (Frenkendorf) 43,985. 5. Fiona Meury (Nuglar) 43,490. 7. Bertalan Szabo (Liestal) 41,940. 8. Nicolas Nietschmann (Liestal) 40,200.

Nicht im Final: 10. Mia Gisler (Hägglingen). 11. Alessia Leuenberger (Rickenbach). 12. Leandro Mathys (Gelterkinden). 14. Francesca Ramstein (Nuglar). 16. Alisha Dalcher (Niederdorf). 17. Tom Hunziker (Tenniken). 18. Justin Kuhni (Nunningen).

U11 Elite. 3. Noël Niederhauser (Niederdorf) 15,950.

Nicht im Final: 4. Saskia Bischof (Hölstein). 5. Ramon Kraus (Hölstein). 6. Carmen Flury (Frenkendorf).

Synchron Open. 3. Moira Ciliberto/Sylvie Wirth 70,760. 7. Sarah Hunziker/Anja Zbinden 43,580.

Synchron U13. 1. Anouk Dalcher/Fiona Meury 41,810. 2. Lia Pichler/Francesca Ramstein 40,320.

Nicht im Final: 12. Justin Kuhni/Leandro Mathys. 21. Tom Hunziker/Bertalan Szabo.

 

Download Rangliste 3. SoorserCup_2017.pdf

Einige Impressionen

Anja, Sylvie, Moira und Sarah
Leonie und Anja Zbinden – Doppelsieg bei den U15 Elite Girls
Stadthalle Sursee

Siegerehrungen

Podest Open Ladies Podest Junior Girls
Podest U15 Elite Girls Podest U15 Elite Boys
Podest U13 Elite Podest U11 Elite
Podest Synchron Open  Podest Synchron U13
Vergabe der Diplome