Trampolin: 32. Grenchner Cup

( Text: Ueli Waldner, Fotos: Svetlana Ihnatovich, Martin Wechlser )

 

Wie in den Vorjahren ist der Saisonauftakt für das NKL erfolgreich verlaufen. Bei den Leistungsklassen (LK), in denen NKL-Turnerinnen starteten, gaben sie klar den Ton an.

 

Nach 2014 war das Velodrome Suisse in Grenchen erneut Schauplatz beim Auftakt in die Wettkampfsaison 2015. Der gleichnamige Cup war zugleich der erste Qualifikationswettkampf für die Teilnahme an den Schweizer Meisterschaften.

Am eindrücklichsten waren die Vormachtstellungen bei den Junior Girls mit einem vierfachen Sieg und in der LK U13 Elite mit einem fünffachen Triumph. Auch in der LK U11 Elite war das NKL an der Ranglistenspitze stark vertreten.

Die 12-jährige Emily Mussmann debütierte bei den Junior Girls und feierte in dieser LK auf Anhieb den ersten Sieg. Die 9-jährige Lia Pichler gewann den Pokal für die beste Haltung.

Acht Knaben, die erst seit Herbst 2014 trainieren, nahmen zum ersten Mal an einem Wettkampf teil und konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.

Ab diesem Jahr gelten neue Kategorien. Bei den Altersstufen wird unterschieden zwischen Elite (Training im Leistungszentrum) und National (Training auf Vereinsbasis).

Platzierungen der NKL-Turnerinnen und -turner

Open Ladies. 2. Sylvie Wirth (VZ Aigle/Arisdorf) 16,35.

Junior Girls. 1. Emily Mussmann (Magden) 49,155. 2. Anina Wechsler (Liestal) 48,975. 3. Moira Ciliberto (Sissach) 48,35. 4. Janina Müller (Biel-Benken) 47,65.

U15 Elite Girls. 1. Sarah Hunziker (Tenniken) 45,605.

U15 Elite Boys. 4. Noah Stauffer (Büren SO) 41,605.

U13 Elite. 1. Anja Zbinden (Itingen) 44,085. 2. Silvana Leuenberger (Rickenbach) 43,005. 3. Sina Habegger (Lausen) 42,14. 4. Noemi Häsler (Rickenbach) 41,025. 5. Leonie Zbinden (Itingen) 40,95.

U11 Elite. 2. Anouk Dalcher (Niederdorf) 40,415. 3. Lia Pichler (Frenkendorf) 39,695. 5. Laura Schweizer (Nuglar) 38,83. 6. Fiona Meury (Nuglar) 38,53. 7. Francesca Ramstein (Nuglar) 38,235. 8. Isabelle Mussmann (Magden) 32,00.

Nicht im Final: 10. Melissa Tonelli (Rickenbach) 70,165. 13. Bertalan Szabo (Liestal) 64,84. 14. Tom Hunziker (Tenniken) 64,47. 16. Leandro Mathys (Gelterkinden) 59,75. 19. Nicolas Nietschmann (Liestal) 52,125. 21. Lukas Köllner (Seltisberg) 45,425.

U13 National. 26. Siro Kurz (Gelterkinden) 54,57. 27. Pablo Polsini (Gelterkinden) 52,685.

Synchron A. 2. Janina Müller/Anina Wechsler 42,20 (Vorkampf noch Erste). Nicht im Final: 6. Moira Ciliberto/Emily Mussmann 72,30.

Synchron B. 4. Sarah Hunziker/Anja Zbinden 36,10.

Einige Impressionen

Grenchen_2015_Team_NKL
Team NKL
Grenchen_2015_NKL_Juniors_Girls

 

Grenchen_2015_Open_Ladies Grenchen_2015_Junior_Girls
Podest Open Ladies Podest Junior Girls
Grenchen_2015_U15_Elite_Girls Grenchen_2015_Synchron_A
Podest U15 Elite Girls Podest Synchron A
Grenchen_2015_U13_Elite Grenchen_2015_U11_Elite
Podest U13 Elite Podest U11 Elite
Grenchen_2015_Pokal_Haltung Pokal «Beste Haltung» an Lia Pichler