Fran­zö­si­scher Vize­meis­ter­ti­tel für Tur­ner aus dem NKL

(Text: Tim Dan­nen­berg, Fotos: zvg.)

Seit April 2022 tur­nen zwei unse­rer ehe­ma­li­gen Leis­tungs­tur­ner und Mit­glie­der unse­rer Gym­nastics4­Li­ve-Grup­pe in der Fran­zö­si­schen Liga. Für Saint Lou­is hol­ten Janick Brun­ner, Jonas Munsch sowie der im NKL trai­nie­ren­de Medi­zin­stu­dent Nico­la Gra­ber aus der Ost­schweiz die Qua­li­fi­ka­ti­on für die natio­na­len Aus­schei­dun­gen ver­gan­ge­nes Wochenende.

In einem regio­na­len und einem über­re­gio­na­len Qua­li­fi­ka­ti­ons­wett­kampf erturn­te sich die Mann­schaft um unse­re drei Ath­le­ten die Qua­li­fi­ka­ti­on für die natio­na­len Aus­schei­dun­gen. Nach der dar­aus fol­gen­den Ein­stu­fung in die dritt­höchs­te Fran­zö­si­sche Liga ging es ver­gan­ge­nes Wochen­en­de nach Oyon­nax zum Finale.

Unse­re drei Tur­ner spiel­ten hier eine tra­gen­de Rol­le beim Erfolg der Mann­schaft. An gleich 4 von den 6 Gerä­ten zeig­te Janick Brun­ner die höchs­te Team­punkt­zahl. Jonas Munsch über­zeug­te an den Rin­gen und Nico­la Gra­ber zeig­te die bes­te Sprung­leis­tung des Teams. Zudem wur­de Janick noch zwei­ter in der Ein­zel­wer­tung die­ser Liga.

Mit die­sem gran­dio­sen zwei­ten Platz ist das Team Saint Lou­is – Gym Saint Lou­is in die 2. Liga auf­ge­stie­gen. Für die NKL Tur­ner war nebst den Wett­kampf­re­sul­ta­ten vor allem die Stim­mung in der Hal­le sehr ein­drück­lich. Ein sol­cher Hexen­kes­sel mit zwei voll­stän­di­gen Wett­kampf­plät­zen in der Hal­le, war einzigartig.

Wir gra­tu­lie­ren zu die­sem tol­len Ergeb­nis und drü­cken für die Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten in der Eli­te am 25./26. Juni 2022 in Mon­treux die Daumen!

Die letzten News

In Arosa sind einige Turnerinnen und Turner aus dem Trampolinbereich beim 52. Nissen Cup an den Start gegangen.
Unsere jüngeren Trampolinturnerinnen und Turner waren beim Filder Pokal in der Nähe von Stuttgart (Deutschland)
Jan Imhof und Lara de Russi waren bei den Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen sehr erfolgreich.
Für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele und den World Cup in Arosa haben wir Besuch aus Aserbaidschan bekommen.
Mit den Sommermeisterschaften der jüngeren Turnerinnen im Sportzentrum Schauenburg ging die aktuelle Wettkampfsaison zu Ende.
Unsere Juniorinnen und Junioren waren bei den Schweizer Meisterschaften und haben in Frauenfeld und Wil geturnt.

Archiv

 

Archiv 2019 – 2014
Archiv 2013 – 2002