NKL bei den Hes­sen Open

( Text: Tim Dan­nen­berg, Foto: zvg)
 
Am Wochen­en­de ging das ers­te öffent­li­che Tram­po­lin eTour­na­ment, die Hes­sen Open, zu Ende. Drei Ath­le­tin­nen des Tram­po­lin­be­reichs nah­men erfolg­reich dar­an teil. 
 
Durch die Coro­na Pan­de­mie wur­de der Sport welt­weit zum Erlie­gen gebracht. In eini­gen Län­dern konn­te der Sport ziem­lich schnell wie­der ermög­licht wer­den, jedoch ohne Wett­kämp­fe. Um den Ath­le­ten und Ath­le­tin­nen den­noch ein Ziel zu geben, hat sich der Lan­des­fach­aus­schuss für Tram­po­lin in Hes­sen (Deutsch­land), in dem Tim Dan­nen­berg noch ehren­amt­lich mit­ar­bei­tet, mit der Fir­ma Sport­da­ta zusam­men­ge­schlos­sen. Zusam­men wur­de ein Pro­gramm ent­wi­ckelt, mit wel­chem ein Online Wett­kampf im Tram­po­lin­tur­nen mög­lich wur­de. Um das Pro­gramm zu tes­ten wur­de das ers­te Tram­po­lin eTour­na­ment Hes­sen Open ins Leben gerufen. 
Inner­halb von 4 Wochen wur­den so Vor­kampf, Ach­tel­fi­na­le, Halb­fi­na­le und schliess­lich das Fina­le aus­ge­tra­gen. An die­sem Wett­kampf haben dann 330 Teil­neh­men­de aus 8 Natio­nen, dar­un­ter Kana­da, Däne­mark, Bel­gi­en  teil­ge­nom­men. Auch drei Ath­le­tin­nen aus unse­rem Tram­po­lin­be­reich im NKL sind an die­sem Wett­kampf gestartet.
 
Unter dem Gesichts­punkt der Wett­kampf­vor­be­rei­tung für den Team­Cup in Gren­chen haben Saskia Bischof, Fran­ce­s­ca Ram­stein und Fio­na Meu­ry an dem eTour­na­ment Hes­sen Open teil­ge­nom­men. Saskia Bischof hat den Sprung in das Halb­fi­na­le lei­der knapp ver­passt und den 9. Platz belegt. Unter den Top 8 und damit im Halb­fi­na­le hat Fran­ce­s­ca Ram­stein den 5. Platz belegt. Das Fina­le wur­de unter den Top 4 aus­ge­tra­gen. Fio­na Meu­ry konn­te den Final­durch­gang in der 4. Woche bestrei­ten und beleg­te am Schluss den tol­len 3. Schlussrang.
 
Der Wett­kampf star­te­te am 28.9.2020 und war so die per­fek­te Mög­lich­keit die Wett­kampf­übun­gen für den Team­Cup am 17.10.2020 zu pro­ben. Am Team­Cup haben die drei Ath­le­tin­nen schliess­lich ihre Übun­gen gezeigt und zusam­men mit Anouk Dal­cher den ers­ten Platz in der 2. Divi­si­on belegt.
 
Je nach Ver­lauf der Coro­na Pan­de­mie wird es auch in Zukunft wei­te­re Online Wett­kämp­fe geben, um den Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten die Chan­ce zu geben, an einem Wett­kampf zunehmen.

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv