Kunst­tur­nen Frau­en in Neuenburg

(Text: Tim Dan­nen­berg, Fotos: zvg.)

Ein wei­te­res Wett­kampf­wo­chen­en­de für unse­re Kunst­tur­nerin­nen am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de. Die­ses Mal führ­te der Weg nach Neu­en­burg, wo die Tur­ne­rin­nen in den Kate­go­rien P1 bis P4 am Start waren.

In der Kate­go­rie P1 heb­ten sich vor allem Anna-Lena von Gun­ten und Amy Rohrer her­vor. Anna-Lena beleg­te einen guten 6. Platz. Amy beleg­te für ihr Alter einen sehr guten 21. Platz. Eine Kate­go­rie höher schaff­te es Lene Honig­mann sich gegen­über den letz­ten Wett­kämp­fen stark zu ver­bes­sern und beleg­te einen guten 5. Platz. Auch Aileen Wyt­ten­bach hol­te sich eine Plat­zie­rung unter den Top 10. Mit einer soli­den Leis­tung wur­de sie 8. In der Kate­go­rie P4 zei­ge Joy Rohrer einen sturz­frei­en Wett­kampf und wur­de so mit einem 5. Platz belohnt. Sora­ya Bür­ki hat­te lei­der eini­ge Feh­ler in ihren Übun­gen, was lei­der nicht für eine vor­de­re Plat­zie­rung reich­te. Auch Lucy Mäder hat­te Pro­ble­me. Am Bal­ken stürz­te sie lei­der mehr­mals, was auch sie um eine gute Plat­zie­rung brach­te. In der­sel­ben Alters­klas­se bei den Ama­teu­ren zeig­te Chia­ra Kauf­mann einen sturz­frei­en Wettkampf.

Ins­ge­samt war unse­re Chef­trai­nern Jen­ni­fer Senn sehr zufrie­den: „Eini­ge haben sich sehr ver­bes­sert ande­re haben aller­dings auch Feh­ler gemacht, die nicht nötig gewe­sen wären», so ihr Fazit zum Wett­kampf in Neu­en­burg. Nächs­tes Mal wird es für jene Tur­ne­rin­nen wie­der bes­ser gehen.

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv