Som­mer­meis­ter­schaf­ten 2024

(Text: Ste­ve Not­ter, Fotos: Eli­na Hryniuk)
 
Mit den Som­mer­meis­ter­schaf­ten der jün­ge­ren Tur­ne­rin­nen im Sport­zen­trum Schau­en­burg ging die aktu­el­le Wett­kampf­sai­son zu Ende.
22 Ath­le­tin­nen vom NKL und den Ver­ei­nen Kutu Regio Basel und TV Basel tra­ten in den Pro­gram­men EP, P1 und P2 an, um ihr Kön­nen dem Publi­kum zu zei­gen. Und es hat Freu­de gemacht. Mit viel Enga­ge­ment turn­ten die Kin­der ihre Übun­gen, die sie in den letz­ten Mona­ten gelernt haben.
 
Wir gra­tu­lie­ren den Tur­ne­rin­nen zu ihren Leis­tun­gen und wün­schen ihnen nach der Som­mer­pau­se einen erfolg­rei­chen Start ins nächs­te Wett­kampf­pro­gramm nach den Sommerferien.

Die letzten News

In Arosa sind einige Turnerinnen und Turner aus dem Trampolinbereich beim 52. Nissen Cup an den Start gegangen.
Unsere jüngeren Trampolinturnerinnen und Turner waren beim Filder Pokal in der Nähe von Stuttgart (Deutschland)
Jan Imhof und Lara de Russi waren bei den Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen sehr erfolgreich.
Für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele und den World Cup in Arosa haben wir Besuch aus Aserbaidschan bekommen.
Mit den Sommermeisterschaften der jüngeren Turnerinnen im Sportzentrum Schauenburg ging die aktuelle Wettkampfsaison zu Ende.
Unsere Juniorinnen und Junioren waren bei den Schweizer Meisterschaften und haben in Frauenfeld und Wil geturnt.

Archiv

 

Archiv 2019 – 2014
Archiv 2013 – 2002