Som­mer­meis­ter­schaf­ten 2020

(Text: Ste­ve Not­ter, Fotos: zvg.)

Nor­ma­ler­wei­se sind die Som­mer­meis­ter­schaf­ten der letz­te Wett­kampf der Sai­son, ein Anlass an dem die Kin­der zu Hau­se noch­mals alles zei­gen kön­nen und sich dann mit Freu­de den neu­en Ele­men­ten und Uebun­gen des nächs­ten Pro­gram­mes zuwen­den können.

Doch in die­sem Jahr war alles anders. Durch die Coro­na-Pan­de­mie konn­te kein ein­zi­ger Wett­kampf durch­ge­führt wer­den, auch sind wäh­rend es Lock­downs alle Trai­nings wäh­rend sechs Wochen aus­ge­fal­len und danach konn­te der Trai­nings­be­trieb nur mit star­ken Ein­schrän­kun­gen wie­der auf­ge­nom­men wer­den. Dadurch erhiel­ten die Mäd­chen einen gros­sen Trai­nings­rück­stand. Wir haben uns des­halb ent­schie­den, den Mäd­chen den­noch einen gebüh­ren­den Jah­res­ab­schluss zu bie­ten. Es war kein regu­lä­rer Wett­kampf mit Kampf­rich­te­rin­nen, son­dern die Tur­ne­rin­nen zeig­ten ihre Übun­gen den Trai­ne­rin­nen vor. Es wur­den kei­ne Noten gemacht und es gab infol­ge­des­sen auch kei­ne Rangliste.

Alle Kin­der erhiel­ten am Schluss eine tol­le und pas­sen­de Medail­le zum The­ma. Die Eltern waren es sich schon gewohnt, sie durf­ten nur von aus­sen durch die Fens­ter zuschau­en. Zum Ende gab es draus­sen Kuchen und Geträn­ke und vie­le Erinnerungsfotos.

Wir dan­ken den Kin­dern und den Eltern für die­sen unver­gess­li­chen Anlass!

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv