Trai­nings­start der ver­schie­de­nen Trainingsgruppen

( Text: Tho­mas Rutis­hau­ser, Foto: Tim Dannenberg )


Die Kin­der unse­res Kin­der­turn­an­ge­bo­tes, die Anfän­ge­rin­nen und Anfän­ger, Gerä­te­tur­ne­rin­nen und Gerä­te­tur­ner, Tramp4Fun sowie Regio­nal­ka­der­tur­ne­rin­nen und ‑tur­ner muss­ten eine Woche län­ger war­ten, bis sie ihr Trai­ning in den ver­schie­de­nen Hal­len wie­der auf­neh­men durften.

 
Beim Ein­tritt in die Hal­le wird von den Trai­ne­rin­nen und Trai­ner dar­auf geach­tet, dass die Hän­de des­in­fi­ziert wer­den und in der Hal­le der ent­spre­chen­de Abstand ein­ge­hal­ten wird.
 
Nach der lan­gen Zeit mit Home­trai­nings war es allen Tur­nen­den anzu­se­hen, wie sehr sie sich auf die Wie­der­auf­nah­me der ver­schie­de­nen Trai­nings gefreut haben. Die Orga­ni­sa­ti­on für die ver­schie­de­nen Trai­ner­teams war gross, aber es hat alles bes­tens geklappt. Eben­so war es toll mit anzu­se­hen, wie die Kin­der und Jugend­li­chen die neu­en Regeln gröss­ten­teils sehr gut ein­ge­hal­ten haben. Ein gros­ses Kom­pli­ment somit an die Trai­ner­teams aber auch Kin­der und Jugendlichen!
 
Hof­fen wir gemein­sam, dass der Bun­des­rat wei­te­re Locke­rungs­schrit­te für die Zeit ab dem 8. Juni 2020 beschlies­sen wird, damit wir bald wie­der in den nor­ma­len Trai­nings­grup­pen die Trai­nings durch­füh­ren können.

Die letzten News

Unser Leistungsbereich Kunstturnen Männer startete erfolgreich mit einem Heimwettkampf in die Nationale Wettkampfsaison.
Sina, Elia und Livia turnten mit einer STV Delegation bei den Junioren Europameisterschaften in Guimares (Portugal).
Unser Leistungsbereich Kunstturnen Frauen hat am vergangenen Samstag einen Testwettkampf als vorbereitung durchgeführt.
Unser Leistungsbereich Trampolinturnen war am vergangenen Wochenende beim 22. Schloss Cup in Möriken - Wildegg
Unser Leistungsbereich Kunsturnen Männer hat am vergangenen Freitag den Vergleichswettkampf mit dem RLZ Solothurn ausgerichtet.
Jan Imhof turnte beim World Cup in Stuttgart (15.-17.3.2024) nach einer langen Pause wieder einen Wettkampf.

Archiv