WMS-Abschluss von Simon Steiner

(Text Tho­mas Rutis­hau­ser / Fotos zur Ver­fü­gung gestellt Fami­lie Steiner)

Simon Stei­ner hat das Lang­zeit­prak­ti­kum im Rah­men sei­ner WMS Aus­bil­dung im August 2019 auf der Geschäfts­stel­le des NKL begon­nen. Die spe­zi­el­le Coro­na-Zeit hat dazu geführt, dass es kei­ne Abschluss­prü­fun­gen und somit auch kei­ne gros­se Abschluss­fei­er gege­ben hat. Im Rah­men der Fami­lie wur­den die Fähig­keits- und Berufs­ma­tu­ri­täts­zeug­nis­se klas­sen­wei­se übergeben.

Wir gra­tu­lie­ren Simon sehr herz­lich zu sei­nem erfolg­rei­chen Abschluss und wün­schen ihm für die beruf­li­che wie pri­va­te Zukunft alles Gute.

Die letzten News

Unser Leistungsbereich Kunstturnen Männer startete erfolgreich mit einem Heimwettkampf in die Nationale Wettkampfsaison.
Sina, Elia und Livia turnten mit einer STV Delegation bei den Junioren Europameisterschaften in Guimares (Portugal).
Unser Leistungsbereich Kunstturnen Frauen hat am vergangenen Samstag einen Testwettkampf als vorbereitung durchgeführt.
Unser Leistungsbereich Trampolinturnen war am vergangenen Wochenende beim 22. Schloss Cup in Möriken - Wildegg
Unser Leistungsbereich Kunsturnen Männer hat am vergangenen Freitag den Vergleichswettkampf mit dem RLZ Solothurn ausgerichtet.
Jan Imhof turnte beim World Cup in Stuttgart (15.-17.3.2024) nach einer langen Pause wieder einen Wettkampf.

Archiv