31. Gene­ral­ver­samm­lung des NKL

(Text: Tho­mas Rutis­hau­ser, Fotos: Tim Dannenberg)

Zum ers­ten Mal seit der Coro­na Pan­de­mie fand die Gene­ral­ver­samm­lung des NKL wie­der in der ers­ten Jah­res­hälf­te statt. Prä­si­dent Erik Wass­mer führ­te spe­di­tiv durch den geschäft­li­chen Teil der Ver­samm­lung. Geschäfts­lei­ter Tho­mas Rutis­hau­ser erläu­ter­te die Zah­len der Jah­res­rech­nung 2021, wel­che mit einem Ver­lust von rund CHF 4‘000.- abge­schlos­sen hat. Das Bud­get 2022 ver­ab­schie­de­te die GV mit einem Defi­zit von rund CHF 20‘000.-

Mit dem Ende der vom Bun­des­rat erlas­se­nen Coro­na-Mass­nah­men hat Tho­mas Rutis­hau­ser auch sein letz­tes Schutz­kon­zept archi­vie­ren kön­nen. 56 ein­zel­ne Kon­zep­te für das NKL, die Rosen AG oder ein­zel­ne Ange­bo­te muss­te er zwi­schen dem 25. April 2020 und 20. Dezem­ber 2021 verfassen.

End­lich konn­te nach zwei Jah­ren auch wie­der die Ehrung der NKL-Tur­ne­rin­nen und Tur­ner stattfinden.

In die­sem Jahr ste­hen für das NKL noch zwei gros­se Anläs­se an, die es zu orga­ni­sie­ren gilt. So wird dem­nächst die Schwei­zer Meis­ter­schaft im Tram­po­lin­tur­nen wie­der in Arle­sheim statt­fin­den und anfangs Sep­tem­ber folgt dann Soul of Gym. 

Im Anschluss an den geschäft­li­chen Teil wur­de in der Aula noch ein Apé­ro offe­riert. Die Anwe­sen­den haben den Nach­mit­tag genos­sen und sich über zahl­rei­che The­men bila­te­ral ausgetauscht.

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv