Jan Imhof im Team für die EYOF

(Foto und Text: Tim Dannenberg)

Jan Imhof im Team für das Euro­pean Youth Olym­pic Fes­ti­val (EYOF) und die Junio­ren Euro­pa­meis­ter­schaf­ten (JEM) Kunstturnen

Jan Imhof ver­tritt als NKL-Ath­let die Schwei­zer Far­ben am EYOF in Bans­ka Bystri­ca (Slo­va­kei) und an den JEM in Mün­chen. Dank star­ken Leis­tun­gen an den Qua­li­fi­ka­ti­ons­wett­kämp­fen und zuletzt an den Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten in Mon­treux hat er sich die­se Nomi­na­tio­nen verdient. 

Mit sei­nem kürz­li­chen Erfolg an den Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten in Mon­treux, an denen Jan Imhof ein­mal Gold im Mehr­kampf und zwei­mal Sil­ber in den Gerä­te­fi­nals mit nach Hau­se brin­gen konn­te, hat er sich aus Sicht der Selek­ti­ons­kom­mis­si­on und des Natio­nal­trai­ners der U18 Natio­nal­mann­schaft sowohl für die EYOF als auch die JEM ein­drück­lich emp­foh­len. Für Jan Imhof sind es die ers­ten bei­den Gross­an­läs­se, an denen er sein Kön­nen zusam­men mit sei­nen Team­kol­le­gen zei­gen kann. Der Poli­me­cha­ni­ker-Lehr­ling geniesst von sei­nem Lehr­be­trieb – der Grund­schu­le Metall in Lies­tal – die vol­le Unter­stüt­zung, nach­dem er auch dort im Rah­men der Zwi­schen­prü­fun­gen und Vor­prü­fun­gen sehr gute Leis­tun­gen gezeigt hat. NKL Chef­trai­ner Dani­el Gro­ves wird das Team an die JEM in Mün­chen mitbegleiten. 

Wir gra­tu­lie­ren zur Nomi­nie­rung und wün­schen viel Erfolg.

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv