Quen­tin ist Vize­meis­ter in der Oberliga

(Text: Tim Dan­nen­berg, Fotos: zvg.)

Quen­tin Weber aus unse­rem Bereich Kunst­tur­nen Män­ner star­te­te die­ses wie auch schon im ver­gan­ge­nen Jahr in der deut­schen Ober­li­ga und stell­te sein Kön­nen in den Dienst der TG Schömberg.

Auf Ein­la­dung von der TG Schöm­berg nutz­te Quen­tin Weber erneut die Mög­lich­keit, wei­te­re Wett­kampf­erfah­run­gen im Aus­land zu sam­meln. In der Ober­li­ga in Baden Würt­tem­berg turn­te Quen­tin an sechs Liga Wett­kämp­fen und unter­stütz­te die Mann­schaft mit sei­nen Übun­gen. Er zeig­te an ver­schie­de­nen Wett­kämp­fen Ner­ven­stär­ke, weil er jeweils als letz­ter Tur­ner wich­ti­ge Tabel­len­punk­te erturn­te und sie so für die TG sicher­te. Mit dem Liga­fi­na­le in Nür­tin­gen (D) anfangs Mai schaff­te es die Mann­schaft von der TG Schöm­berg, sich den Vize­meis­ter­ti­tel zu sichern.

Für Quen­tin sind die Wett­kämp­fe vor allem eine Chan­ce, sich auch mit Tur­nern aus dem Aus­land zu ver­glei­chen und sei­ner Lei­den­schaft, dem Kunst­tur­nen, wei­ter nachzugehen.

Die letzten News

Das zweite Halbjahr ist generell immer mit etwas weniger Terminen versehen. Dennoch dürfen wir uns auf einige Highlights freuen.
Unsere Kunstturner traffen sich zu einem Teamevent und nahmen am 38. Liestaler Stadtlauf am 30. August teil .
Unter den aktuell hohen Temperaturen finden unsere Sportangebote normal statt.
Halbjahresabschluss am Scalabis Cup (4.-6. Juli 2023) in Portugal der Kaderathletinnen und -athleten des Trampolinbereiches
Unsere Trampolinturnerinnen und Turner waren in Deutschland beim 12. Int. Filder Pokal. Für einige war es der erste internationale Einsatz.
Jan Imhof hat seine Polymechaniker Lehre im Rang abgeschlossen und trat mir unseren Kunstturnern bei der Abschlussfeier auf.

Archiv