Qua­li­fi­ka­ti­on und Nomi­nie­rung für JEM Trampolin

(Text Tim Dan­nen­berg, Fotos, zvg.)

Am Sams­tag, 6. März 2021, fand die zwei­te Qua­li­fi­ka­ti­on für die Junio­re­n­eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten (JEM) in Magg­lin­gen statt. Sie­ben Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten aus dem NKL nah­men dar­an teil und haben ihren aktu­el­len Stand dem Natio­nal­trai­ner prä­sen­tiert. Der STV hat nach die­ser zwei­ten Qua­li­fi­ka­ti­on sechs Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten nomi­niert, fünf davon aus dem NKL.

Ende April fin­den die Junio­re­n­eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten in Sot­chi statt. Unter der Lei­tung von Chef­trai­ne­rin Svet­la­na Hüt­ten haben sie­ben Sport­le­rin­nen und Sport­ler des NKL ver­sucht, die Qua­li­fi­ka­ti­ons­norm zu errei­chen. Nach der Qua­li­fi­ka­ti­on sag­te Svet­la­na Hüt­ten „Ich bin stolz auf unse­re Sport­le­rin­nen und Sport­ler. Alle haben bis zum Schluss gekämpft“. Sie bedank­te sich zudem für die Orga­ni­sa­ti­on durch den STV und die Unter­stüt­zung der Eltern in so schwie­ri­gen Zeiten.

Am 17. März 2021 hat der STV die JEM-Dele­ga­ti­on bekannt gege­ben. Natio­nal­trai­ner Ser­gio Lucas, unter­stützt von Svet­la­na Hüt­ten, fährt mit zwei Ath­le­ten und vier Ath­le­tin­nen nach Sot­chi. Fünf der sechs Sport­le­rin­nen und Sport­ler trai­nie­ren im NKL. Es wer­den Lavi­nia Bit­ter­li, Sil­va­na Leu­en­ber­ger, Noël Nie­der­hau­ser, Lia Pich­ler und Noa Wyss aus dem NKL mit dabei sein. Das Team ergän­zen wird Lucie Moret aus dem RLZ Aigle. Durch die Coro­na Pan­de­mie ist dies der ers­te inter­na­tio­na­le Wett­kampf seit über einem Jahr.

Die Junio­re­n­eu­ro­pa­meis­ter­schaf­ten wer­den vom 29. April bis zum 2. Mai 2021 statt­fin­den. Bis dahin haben unse­re Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten noch genü­gend Zeit, an ihren Übun­gen zu arbei­ten, damit sie dann in Sot­chi gute Resul­ta­te erzie­len können.

Die letzten News

Unser Leistungsbereich Kunstturnen Männer startete erfolgreich mit einem Heimwettkampf in die Nationale Wettkampfsaison.
Sina, Elia und Livia turnten mit einer STV Delegation bei den Junioren Europameisterschaften in Guimares (Portugal).
Unser Leistungsbereich Kunstturnen Frauen hat am vergangenen Samstag einen Testwettkampf als vorbereitung durchgeführt.
Unser Leistungsbereich Trampolinturnen war am vergangenen Wochenende beim 22. Schloss Cup in Möriken - Wildegg
Unser Leistungsbereich Kunsturnen Männer hat am vergangenen Freitag den Vergleichswettkampf mit dem RLZ Solothurn ausgerichtet.
Jan Imhof turnte beim World Cup in Stuttgart (15.-17.3.2024) nach einer langen Pause wieder einen Wettkampf.

Archiv