Inter­ne Wei­ter­bil­dung der NKL-Trai­ne­rin­nen und Trainer

(Text: Tim Dan­nen­berg, Fotos: Ema­nu­el Senn)

Am ver­gan­ge­nen Diens­tag wur­de der gesam­te Trai­nings­be­trieb für 3 Stun­den aus­ge­setzt. Grund
dafür war eine inter­ne Wei­ter­bil­dung der ange­stell­ten Trai­ne­rin­nen und Trai­ner, wel­che tag­täg­lich
mit den Kin­dern und Jugend­li­chen im NKL arbei­ten. Mit einem exter­nen Refe­ren­ten stand das The­ma
«Ethik und Kom­mu­ni­ka­ti­on» im Zen­trum. Im 1. Work­shop ging es dar­um, eine Aus­le­ge­ord­nung zu
machen und den Anwe­sen­den wur­de auf­ge­zeigt, was aus sys­te­ma­ti­scher Sicht alles zu einer
ver­ständ­li­chen Kom­mu­ni­ka­ti­on gehört. Im Febru­ar 2021 wird dann der 2. Work­shop Pra­xis­bei­spie­le
im Bei­sein von ehe­ma­li­gen Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten den Schwer­punkt bilden.

Das gan­ze The­ma Ethik hat im Jahr 2020 deut­lich an Bedeu­tung dazu­ge­won­nen und für den Vor­stand
und die Geschäfts­lei­tung war es wich­tig, ein bereits im Som­mer andis­ku­tier­tes Pro­jekt noch vor
Weih­nach­ten zu lan­cie­ren. Die­se Work­shops sol­len dazu die­nen, die Trai­ne­rin­nen und Trai­ner
ent­spre­chend zu sen­si­bi­li­sie­ren und ihnen auch eine Hil­fe­stel­lung bei ihrer täg­li­chen Arbeit sein.

Die letzten News

In Arosa sind einige Turnerinnen und Turner aus dem Trampolinbereich beim 52. Nissen Cup an den Start gegangen.
Unsere jüngeren Trampolinturnerinnen und Turner waren beim Filder Pokal in der Nähe von Stuttgart (Deutschland)
Jan Imhof und Lara de Russi waren bei den Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen sehr erfolgreich.
Für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele und den World Cup in Arosa haben wir Besuch aus Aserbaidschan bekommen.
Mit den Sommermeisterschaften der jüngeren Turnerinnen im Sportzentrum Schauenburg ging die aktuelle Wettkampfsaison zu Ende.
Unsere Juniorinnen und Junioren waren bei den Schweizer Meisterschaften und haben in Frauenfeld und Wil geturnt.

Archiv

 

Archiv 2019 – 2014
Archiv 2013 – 2002