7. Team Cup

(Text: Tho­mas Rutis­hau­ser, Fotos: Tim Dannenberg)

Einen 1. Rang in der Divi­si­on 2, einen 3. Rang in der Divi­si­on 1, zahl­rei­che erreich­te ers­te Qua­li­fi­ka­ti­ons­li­mi­ten für die Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten 2022 und eine JEM Qua­li­fi­ka­ti­on, das sind die Ergeb­nis­se des 7. Team­cups in Gren­chen.
 
Der 7. Team­cup vom 16. Okto­ber 2021 war der letz­te natio­na­le Wett­kampf in die­sem Jahr. Für die NKL-Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten in den Jahr­gän­gen 2009 und älter stand die Qua­li­fi­ka­ti­on für die Junio­ren-EM und EM der Senio­ren im nächs­ten Juni an obers­ter Stel­le. Elia Locher hat im Vor­kampf sowohl die benö­tig­te Anzahl Punk­te als auch die gefor­der­te Schwie­rig­keit geturnt. Luc Wald­ner, Lavi­nia Bit­ter­li, Mia Man­gold, Sina Rüfe­nacht und Livia Wid­mer haben die gefor­der­te Schwie­rig­keit in ihrer Alters­ka­te­go­rie geturnt, jedoch fehlt ihnen noch die gefor­der­te Punkt­zahl. Sie haben am 18. Dezem­ber 2021 noch­mals die Gele­gen­heit, die­se zu zei­gen. Luc Wald­ner, Elia Locher, Emi­ly Muss­mann, Sina Rüfe­nacht und Leo­nie Zbin­den konn­ten sich zudem für die SM 2022 qualifizieren. 
 
Für die Turner/innen mit den Jahr­gän­gen 2010 und jün­ger war es die Mög­lich­keit einer­seits ihre neu­en Ele­men­te zu zei­gen und ande­rer­seits eben­falls die ers­te von zwei gefor­der­ten Qua­li­fi­ka­ti­ons­li­mi­ten für die SM 2022 zu schaf­fen. Robert Kadriu, Noël Steck, Mil­la Kirm­ser, Caro­li­na Oli­vei­ra und Mari Rüfe­nacht nutz­ten die­se Chan­ce und haben nun im neu­en Jahr dann wei­te­re 4 Mög­lich­kei­ten, die Limi­te noch ein­mal zu zeigen.
 
Wie es der Name die­ses Wett­kamp­fes sagt, gab es nur eine Mann­schafts­wer­tung. Das NKL trat mit zwei Mann­schaf­ten in der 1. Divi­si­on und mit 3 Mann­schaf­ten in der 2. Divi­si­on an.
 
NKL 1 mit Sil­va­na Leu­en­ber­ger, Sina Rüfe­nacht, Anja und Leo­nie Zbin­den erreich­ten den 3. Rang. NKL 3 mit Mia Man­gold, Liam Nil­sen, Noël Steck und Livia Wid­mer zeig­te einen star­ken Wett­kampf und Ner­ven­stär­ke. Sie hol­ten sich mit 7.6 Punk­ten Vor­sprung auf Genf den 1. Rang in der Divi­si­on 2. 

Die letzten News

Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft-Ihr Erlebnis" begeisterten unsere Turnerinnen und Turner und externe Gruppen am 2./3.2.2024 das Publikum.
Unter dem Motto "Unsere Leidenschaft, Ihr Erlebnis" findet dieses Jahr 16. Ausgabe Soul of Gym statt. Die Show wird von Loudrogs musikalisch begleitet.
Wir verabschieden uns aus dem Jahr 2023 und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2024 mit vielen Highlights fürs NKL.
Beim Sponsoringevent und Jahresabschluss konnten wir wieder dieses Jahr ein Kunstwerk in der Rosen 1 enthüllen.
Ab dem kommenden Jahr wird es Veränderungen im Krabbel- und Kidz-Gym geben. Hier möchten wir das Wichtigste einmal erklären.
In den vergangenen Wochen fanden zwei Sportlerehrungen von der Stadt Liestal und dem Baselbieter Turnverband statt.

Archiv