Nomi­nie­rung für die JEM Trampolin

(Text und Foto: Tim Dannenberg)

Livia Wid­mer, Sina Rüfe­nacht und Elia Locher wur­den für die Junio­ren Euro­pa­meis­ter­schaft im Tram­po­lin­tur­nen vom Schwei­ze­ri­schen Turn­ver­band (STV) nominiert.

Nach einem lan­gen Qua­li­fi­zie­rungs­zeit­raum hat der STV die Nomi­nie­run­gen für die Junio­ren Euro­pa­meis­ter­schaf­ten (JEM) im Tram­po­lin­tur­nen bekannt gege­ben. Vom 3. bis 7. April 2024 wer­den unse­re Ath­le­tin­nen und unser Ath­let aus dem Tram­po­lin­be­reich als Teil der Schwei­zer Dele­ga­ti­on in Gui­ma­res (Por­tu­gal) ihr Bes­tes geben.

Für Elia und Livia ist dies die ers­te Teil­nah­me an einer JEM. Sina war bereits vor zwei Jah­ren bei der JEM und konn­te damals bereits ent­spre­chen­de Erfah­run­gen sam­meln. In der Woche vor Ostern wird sich das gan­ze Team zusam­men mit ihren Trai­nern auf die­sen Wett­kampf in einem Trai­nings­la­ger in Lies­tal vorbereiten. 

Wir gra­tu­lie­ren zur Nomi­nie­rung und wün­schen allen drei eine gute Vor­be­rei­tung und viel Erfolg.

Die letzten News

Unser Leistungsbereich Kunstturnen Männer startete erfolgreich mit einem Heimwettkampf in die Nationale Wettkampfsaison.
Sina, Elia und Livia turnten mit einer STV Delegation bei den Junioren Europameisterschaften in Guimares (Portugal).
Unser Leistungsbereich Kunstturnen Frauen hat am vergangenen Samstag einen Testwettkampf als vorbereitung durchgeführt.
Unser Leistungsbereich Trampolinturnen war am vergangenen Wochenende beim 22. Schloss Cup in Möriken - Wildegg
Unser Leistungsbereich Kunsturnen Männer hat am vergangenen Freitag den Vergleichswettkampf mit dem RLZ Solothurn ausgerichtet.
Jan Imhof turnte beim World Cup in Stuttgart (15.-17.3.2024) nach einer langen Pause wieder einen Wettkampf.

Archiv