Lim­mat-Cup in Unterengstringen

(Text: Tim Dan­nen­berg, Fotos: Divers)

Als letz­ter Leis­tungs­be­reich sind nun auch unse­re Kunst­tur­nerin­nen in die Wett­kampf­sai­son gestar­tet. Beim Lim­mat-Cup in Unterengstrin­gen zeig­ten sich unse­re Tur­ne­rin­nen mit ihrem neu­en Trai­ner­duo zum ers­ten Mal an einem Wett­kampf in die­sem Jahr.

In den ver­schie­de­nen Kate­go­rien zeig­ten sich unse­re Kunst­tur­nerin­nen nach Ein­schät­zung unse­rer Chef­trai­ne­rin Jen­ni­fer Senn sehr gut. „Die Tur­ne­rin­nen haben sich sehr gut prä­sen­tiert und konn­ten mit den Bes­ten mit­hal­ten. Eini­ge Stür­ze hat es den­noch gege­ben, was aber nor­mal ist, nach so einer lan­gen Wettkampfpause.“

Trotz der noch immer anhal­ten­den Gene­sung von eini­gen Ver­let­zun­gen schaff­ten es drei unse­rer Tur­ne­rin­nen auf die Podest­plät­ze. Anna-Lena von Gun­ten schaff­te es neben Joy Rohrer und Ella Bit­ter­lin in den ver­schie­de­nen Kate­go­rien aufs Podest.

Herz­li­che Gra­tu­la­ti­on zu die­sem erfolg­rei­chen Wettkampfstart!

Die letzten News

In Arosa sind einige Turnerinnen und Turner aus dem Trampolinbereich beim 52. Nissen Cup an den Start gegangen.
Unsere jüngeren Trampolinturnerinnen und Turner waren beim Filder Pokal in der Nähe von Stuttgart (Deutschland)
Jan Imhof und Lara de Russi waren bei den Schweizer Meisterschaften im Kunstturnen sehr erfolgreich.
Für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele und den World Cup in Arosa haben wir Besuch aus Aserbaidschan bekommen.
Mit den Sommermeisterschaften der jüngeren Turnerinnen im Sportzentrum Schauenburg ging die aktuelle Wettkampfsaison zu Ende.
Unsere Juniorinnen und Junioren waren bei den Schweizer Meisterschaften und haben in Frauenfeld und Wil geturnt.

Archiv

 

Archiv 2019 – 2014
Archiv 2013 – 2002