20. Schloss Cup in Möriken-Wildegg

(Text und Fotos: Tim Dannenberg)

Ver­gan­ge­nes Wochen­en­de ging es für unse­ren Tram­po­lin Leis­tungs­be­reich an den 2. Wett­kampf des Jahres.

In einer in den Berg ein­ge­las­se­nen Hal­le ohne Fens­ter turn­ten unse­re Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten ihren Wett­kampf. Bei den Ein­zel­wett­kämp­fen ging es vor allem dar­um, sich für die Schwei­zer Meis­ter­schaf­ten ℠ 2022 in Arle­sheim zu qua­li­fi­zie­ren. Zudem war es die letz­te Gele­gen­heit, sich für die Junio­ren Euro­pa­meis­ter­schaf­ten zu emp­feh­len. Spe­zi­ell am Schloss Cup ist, dass es die ein­zi­ge Mög­lich­keit ist, sich im Syn­chron für die SM zu qua­li­fi­zie­ren. Zudem zählt der Schloss Cup auch als Qua­li­fi­ka­ti­on für die World Age Group Com­pe­ti­ti­on im Novem­ber in Sofia (Bul­ga­ri­en).

In der gros­sen Hal­le ohne Tages­licht haben unse­re Ath­le­tin­nen und Ath­le­ten in den Natio­nal­ka­te­go­rien und den Eli­te Kate­go­rien meh­re­re ers­te und zwei­te Qua­li­fi­ka­tio­nen für die SM erturnt. Im Syn­chron erziel­te Lavi­nia Bit­ter­li mit Lucie Moret aus Aigle den 2. Platz. In der Kate­go­rie U15 spiel­te sich ein klei­ner Kri­mi ab. Drei Paa­re waren vom NKL am Start. Elia Locher turn­te mit Sina Rüfe­nacht, Mia Man­gold zeig­te ihre Übun­gen mit Livia Wid­mer und Liam Nil­sen turn­te mit Noel Steck. Noel Steck und Liam Nil­sen hat­ten auf­grund von Covid-Abwe­sen­hei­ten nicht gera­de die bes­te Vor­be­rei­tung. Zudem hat­ten bei­de Schwie­rig­kei­ten mit der geplan­ten Übung im Ein­tur­nen. Mit viel psy­cho­lo­gi­scher Unter­stüt­zung von allen Sei­ten zeig­ten sie dann im ers­ten Durch­gang eine aus­ge­spro­chen gute Übung. Mit 39 Punk­ten waren sie so als eines der jüngs­ten Paa­re nach dem Vor­kampf auf Platz 3. Im Fina­le konn­ten sie ihre Leis­tung lei­der nicht wie­der­ho­len, zeig­ten aber wie­der eine sehr gute Übung und schaff­ten so Platz 5 hin­ter Livia und Mia auf Platz 2 und Sina und Elia auf Platz 1.

Der Wett­kampf war gut orga­ni­siert und war ein guter Stim­mungs­test zur Halb­zeit der Qua­li­fi­ak­ti­on für die SM.

Alle Ergeb­nis­se fin­det man unter: sporttech.io

Die letzten News

Unser Leistungsbereich Kunstturnen Männer startete erfolgreich mit einem Heimwettkampf in die Nationale Wettkampfsaison.
Sina, Elia und Livia turnten mit einer STV Delegation bei den Junioren Europameisterschaften in Guimares (Portugal).
Unser Leistungsbereich Kunstturnen Frauen hat am vergangenen Samstag einen Testwettkampf als vorbereitung durchgeführt.
Unser Leistungsbereich Trampolinturnen war am vergangenen Wochenende beim 22. Schloss Cup in Möriken - Wildegg
Unser Leistungsbereich Kunsturnen Männer hat am vergangenen Freitag den Vergleichswettkampf mit dem RLZ Solothurn ausgerichtet.
Jan Imhof turnte beim World Cup in Stuttgart (15.-17.3.2024) nach einer langen Pause wieder einen Wettkampf.

Archiv